Klar, Sneaker muss man tragen, fühlen, muss man sehen. Und dennoch kann man auch so wunderbar über sie reden! Gesagt, getan. Mit “Oh, Schuhen!” präsentieren Simon Bus und Amadeus Thüner nun den ersten deutschsprachigen Sneaker-Podcast!

Ein Sneaker-Podcast braucht das Land! Die Idee dazu kam Simon und Amadeus an einem entspannten Abend bei der klassisch-ausufernden Diskussion über neue Sneaker-Releases und die Szene sowie zwei, drei Bier. Warum diesen inhaltlich wichtigen Blödsinn nicht aufnehmen und mit den Menschen da draußen teilen? Die eigene Meinung positionieren, zum diskutieren anregen, ein wenig Wissen von hinter den Kulissen aus dem Sneaker-Business werfen und spannende Leute interviewen? “Oh, Schuhen! – Der Sneaker-Podcast” war geboren!

Sneaker Podcast Simon Bus

Simon Bus ist Deutschlands Aushängeschild wenn es um Videocontent zum Thema Sneaker geht. Zwischen 2012 und 2018 kümmerten sich Simon und sein Team von Turnschuh.tv regelmäßig darum, dem geneigten Sneakerhead hochqualitatives Bewegtbild zu unser aller Lieblingsthema vor die Glubscher zu frachten. Der Simon, der weiß also was über die Themen Sneaker und Streetwear.

sneaker-podcast amadeus thüner

Amadeus Thüner schreibt und spricht seit über zehn Jahren über Themen wie Subkulturen, Turnschuhe, Streetwear, Musik, Tattoos und Skateboarding – unter anderem für das everysize Magazin – und fungiert somit als zweiter Mann hinter “Oh, Schuhen!”. Schließlich sind Selbstgespräche auch nur selten spannend.

Gemeinsam werden die beiden nun alle zwei Wochen zusammensitzen und über sprechen. Über Sneaker-Releases, Brands, über Shops, über Events und über die guten, wie die schlechten Seiten dieser Sneakerkultur. Mal zu zweit, vielleicht auch mal zu elft, aber immer so, wie es sein soll: Unterhaltsam, spannend, interessant.

Den #OhSchuhenPodcast könnt Ihr kostenlos über Spotify, iTunes und YouTube anhören und abonnieren. Dann verpasst Ihr auch nicht die nächsten Episoden.

photo: Oh, Schuhen! / Roberto Brundo / Eyecandy

Total
0
Shares
Autor: Amadeus Thüner