„Off-White und Supreme bei IKEA?!“ / Oh, Schuhen! EP03

oh schuhen 3

Episode 3 des #OhSchuhenPodcast und Simon und Amadeus gehen Möbel einkaufen.

Alle gehen sie zu IKEA. Der juvenile Erstwohnungsbezieher, das frisch verliebt zusammenziehende Pärchen, Vati und Mutti und eben auch Virgil Abloh und Chris Stamp. Diese beiden Designer haben zuletzt gar mit dem schwedischen Möbelhaus zusammen gearbeitet und eine Kollektion auf die Beine gestellt, die vor allen Dingen den geneigten Sneaker- und Streetwear-Enthusiasten ansprechen soll. Doch braucht es das wirklich? Kauft sich damit nur ein global agierendes Unternehmen mit einem Jahresumsatz von 34,1 Milliarden Euro (2017) ein wenig Coolness oder ist die Subkultur mittlerweile eh schon Mainstream? Und braucht es so etwas wie Supreme Koffer? Und was hat eigentlich Kanye West mit all dem zu tun?