Campout

Overkill Air Max Day Campout

Was ist ein Sneaker Campout?

Bei einem Sneaker Campout warten Sneakerheads manchmal tagelang vor einem Store auf den Release eines begehrten Sneakers – Camping-Ausrüstung inklusive.

Im Extremfall kann ein solches Campout auch eine ganze Woche dauern. Die meisten Shops versuchen dabei inzwischen aber, den Startzeitpunkt selbst festzulegen. Das soll einerseits zu langes Warten über mehrere Tage verhindern, zum anderen möchte man damit Probleme mit den Anwohnern vermeiden. Hier kam es in der Vergangenheit nicht selten zu Beschwerden. Das ist zugleich der Grund, warum inzwischen viele Retailer versuchen, ein klassisches Campout vor ihrem Ladengeschäft zu umgehen und limitierte Sneaker nur noch online über ein Raffle-System verlosen.

Campouts finden sich auch außerhalb der Sneakerszene. Letztlich handelt es sich dabei nur um ein stunden- oder manchmal tagelanges Warten auf einen besonderen Release. Das campen kann darüber hinaus den Community-Gedanken stärken und somit sogar das Warten zu einem Ereignis werden lassen.

overkill bvg campout
Marcus Wessel

Marcus Wessel

Marcus Wessel lebt und arbeitet als freier Redakteur in Köln. Er ist seit über 20 Jahre Teil der Sneakerszene. Seit 2012 betreibt er den Blog Sneakerzimmer, der sich mit den Themen Turnschuhen und Reisen befasst. Journalistische Erfahrung sammelt er bei verschiedenen Print- und Online-Medien. Seine Sneaker-Leidenschaft geht bis auf die 90er-Jahre zurück und auf Modelle wie den Nike Air Max 1 und später den Asics Gel-Lyte III. Seine Lieblingsstadt ist New York und sein liebstes Hobby das Kino.