Die besten Winterschuhe & -sneaker

die-besten-winterschuhe-sneaker

Die Tage werden nicht nur immer kürzer, auch das Wetter wird zunehmend ungemütlicher. Als Sneakerhead beginnt damit wieder eine „Leidenszeit“. Wir verraten dir, zu welchen winter- und wetterfesten Modellen du 2020 greifen kannst, um möglichst stylisch und mit trockenen/warmen Füßen durch das Schmuddelwetter zu kommen.
Be prepared for bad weather!

Timberland 6 Inch Premium Boot

timberland-6-inch-premium-boot-bstn

Ihren Klassiker-Status haben sich Timberland schon lange verdient. Die Boots der Brand wie der 6 Inch sind die Winterschuhe schlechthin. Regen, Schnee oder Eis können einem echten Timberland nur wenig anhaben. Und wie ihre Collab mit den Streetwear-Göttern von Supreme beweist, haben ihre Boots sogar echtes Hype-Potenzial. Mit einem Timberland musst du außerdem nicht befürchten, dass der Style bereits im nächsten Winter wieder out ist.


SWC Varden M Wool Check

3926744-stepney-workers-club-varden-m-wool-check-ya02643

Stepney Workers Club sind ein noch recht junges Brand aus East London. Ihre Sneaker Designs nutzen klassische Casual-Styles, denen sie aber immer ihre eigene Handschrift verleihen – so auch beim Varden. Der Sneaker-Bestseller von SWC kommt hier in einer absolut wintertauglichen Ausführung mit einem wärmenden Obermaterial aus Wolle, der bekannten vulkanisierten Sohle und einem in die Jahreszeit passenden Farbmuster in verschiedenen Blau- und Gelbtönen. Durch die Wolle lässt sich der Varden M Wool zudem perfekt mit anderen Winter-Outfits kombinieren. Wir glauben, dass Euch schon das Passende einfällt, wie sich der Sneaker am besten in Szene setzen lässt.


Nike Pegasus Trail 2 Gore Tex

3926457-nike-pegasus-trail-2-gore-tex-cu2018-001

Auch bei Nike hat man sich Gedanken gemacht, wie man Läufer im Winter bestmöglich ausrüsten kann. Das Ergebnis ist der Pegasus Trail 2 Gore Tex, bei dem die bewährte React-Dämpfung in der Midsole um ein atmungsaktives und schnell trocknendes Gore-Tex-Upper ergänzt wurde. Dadurch bleibt die Nässe draußen und die eigenen Füße (länger) trocken. Für mehr Stabilität bei den eigenen Runs sollen außerdem die Verstärkungen im Zehen- und Fersenbereich sorgen. Natürlich ist auch die Sohle dank ihres besonderen Profils auf einen nicht immer ganz trockenen Untergrund vorbereitet.


Nike Lunar Force 1 Duckboot

nike-lunar-force-1-duckboot-18-sneaker-bq7930-003-asphaltgold

Der Duckboot gehört definitiv in diese Kategorie Winterschuhe! Der Nike Lunar Force 1 Duckboot verbindet den beliebten Air Force-Style mit einer Stiefel-Konstruktion, die dank ihres robusten Leder-Uppers für warme und trockene Füße sorgt. Das Profil in der Außensohle lernt man besonders bei Schnee und Eis sehr zu schätzen, wenn normale Sneaker zu einer Rutschpartie werden. Ein Boot mit Sneaker-Heritage!


Nike Air Force 1 Low CO.JP „Wheat“

Nike Air Force 1 Co.JP DC7504-700

Ganz bestimmt muss man den Nike Air Force 1 keinem Sneakerhead vorstellen. Es scheint, als wäre dieser schon immer irgendwie da gewesen. In diesem Beitrag über Winter-Sneaker darf jedoch der nach 19 Jahren erstmals neu aufgelegte AF1 Low Co.JP „Wheat“ nicht fehlen. Der Sneaker greift den Style eines klassischen American Work Boots auf ohne dabei das einzigartige AF1-Heritage zu vergessen. Seinerzeit war der Sneaker nur in Japan erhältlich. Das robuste Wildleder-Upper spielt gerade bei Schmuddelwetter seine Stärken aus. Optisch setzt auch die halbtransparente Gum-Midsole einen ganz starken Akzent. Für uns der perfekte Herbst-/Winter-Sneaker!


adidas ZX 8000 Irak (Gore-Tex)

adidas ZX_8000_Irak_FX0372

In New York City kennt man krasse Winter. Schon mehrmals legten Schneestürme die Stadt am Hudson in der Vergangenheit lahm. Wir wissen nicht, ob das die Motivation hinter dem neuen adidas ZX 8000 IRAK war. Zumindest sind die Jungs der Graffiti-Crew IRAK echte New Yorker. Nachdem ihre erste Zusammenarbeit mit adidas für viele ZX-Fans längst den Status eines „Holy Grail“ besitzt, wiederholten sie das Design jetzt auf dem ZX 8000 als Teil der aktuellen „A-ZX“-Reihe. Zu dessen Qualitäten gehört das bereits angedeutete Gore Tex-Upper. Dank dieser besonderen Behandlung hält der Sneaker einiges an schlechtem Wetter aus. Und wie wir alle wissen, gibt es eigentlich kein schlechtes Wetter sondern nur schlechte Kleidung.


Converse Chuck 70 Gore Tex Hi

2945920-converse-chuck-70-gore-tex-hi-164913c-212

Beim Thema Wintersneakers denkt vielleicht nicht jeder sofort an Chucks. Diese sind in den allermeisten Fällen doch eher Schönwetter-Kicks. Um ein solches Image scheint sich dieser Chuck 70 Gore Tex Hi aber wenig zu kümmern, schließlich zeigt er sich bestens gewappnet gegen Regen und Matsch. Zu verdanken ist das der Gore Tex-Behandlung des wabenartigen Uppers, gegen das Nässe keine Chance hat. Trotz seiner besonderen Funktionalität, die auch im abgesetzten Gore Tex-Print zum Ausdruck kommt, bleibt der Chuck70 Gore Tex Hi ansonsten dem bekannten Converse-Style glücklicherweise treu. Hoffentlich nehmen sich andere Brands an Converse ein Beispiel, wenn sie eine wintertaugliche Version ihrer Klassiker herausbringen.


Salomon Snowcross ADV

salomon-snowcross-advanced-l40636200

“Trekking meets Fashion” könnte die Überschrift zum Salomon Snowcross ADV lauten. Der hoch geschnittene Boot in „All Black“ der Franzosen passt sowohl zu einem echten Outdoor-Abenteuer als auch zu einem Spaziergang durch die City. Er verbindet Style mit Funktionalität und Komfort. Dafür sorgen neben dem mit einem TPU-Überzug bearbeiteten Mesh vor allem die wasserdichte Boot-Konstruktion und der praktische Zipper. Nicht weniger funktional ist auch das tiefe Profil der Außensohle, das jederzeit den notwendigen Grip garantiert. Outdoor-Fans und Fashion-Junkies – von Berlin bis NYC – dürften in diesem Winter den gleichen Favoriten haben!


Nike Air Max Plus 90 Surplus

nike-air-max-90-surplus-cq7743-001.html (1)

Wie macht man einen Sneaker-Klassiker winterfest? Nike gibt uns mit dem Air Max 90 „Surplus“ eine mögliche Antwort. Der Sneaker besitzt an der Mudguard eine wasserfeste Membran und eine extra verstärkte Toebox. Dank des mit Cordura ausgestatteten Uppers lässt er sich zudem nicht von Mistwetter kleinkriegen. In diesem Air Max 90 sollten deine Füße daher auch im Winter trocken und warm bleiben. Auch die modifizierte Außensohle verspricht mehr Halt auf glattem oder nassem Untergrund. Eine kleine Stash Pocket hinter der Zunge dient als praktisches Add-on. Optisch setzt der Sneaker ebenfalls seinen ganz eigenen Akzent – Military-Vibes im Winter!


TNF x SNS Back-to-Berkeley

TNF x SNS Back-to-Berkeley-T93MM1-LN7

Schon immer standen The North Face für Outdoor-Abenteuer und wetterfeste Designs. Genau diese Richtung bestimmt auch ihre Collabo mit dem schwedischen Sneaker-Shop Sneakersnstuff. Auch die Schweden sind mit der kalten Jahreszeit bestens vertraut und so kommt hier zusammen, was ziemlich gut zusammenpasst. Der TNF x SNS Back-to-Berkeley Boot ist genau die richtige Wahl, wenn es draußen schneit, friert und man dennoch irgendwie sicher und trocken von A nach B kommen muss. Die besondere Behandlung des strapazierfähigen Leder-Uppers hält Wasser, Schnee und Eis von deinen Füßen ab. Ebenso winterfest präsentiert sich die mit The North Faces „Winter Grip“-Feature ausgerüstete Gummi-Sohle. Mit diesem Boot kann der Winter kommen!


adidas UltraBoost Winter.RDY

Ultraboost_WINTER.RDY_Shoes_Black_EG9801

Mit dem UltraBoost Winter.RDY präsentiert adidas die an den Winter angepasste Version seines modernen Laufschuh-Klassikers. Bereit für Läufe auch bei Kälte, Schnee und Regen ist dieser dank seines mit wasserabweisender „Winter.RDY“-Technologie ausgestatteten Primeknit-Obermaterials. Neu ist zudem das Speed-Lacing-System, zusätzlich zu den normalen Laces. Auch die Gummiaußensohle bietet auf eher rutschigem Untergrund den nötigen Grip. Somit gelten ab sofort keine Ausreden mehr, wenn man im Winter einmal nicht das Haus für seinen Run verlassen möchte. Auf seine Laufschuhe ist dank des neuen adidas UltraBoost Winter.RDY nun Verlass.


Winter-Schuhe-Banner

Credits: adidas, asphaltgold, bstn, pangea, sneakersnstuff