Latest Pick-Up Interview – Bahar Ertem (Sammlerin)

Bahar_121-1024x742

Für unser neues Latest Pick-Up Interview haben wir uns mit Bahar Ertem unterhalten. Bahar
ist 28 Jahre alt, kommt aus Nürnberg und arbeitet als UI Entwicklerin.

Bahar Ertem

Nachdem wir ihre Bilder auf ihrem IG Account gesehen haben, dachten wir uns, dass wir auch sie einmal nach ihrem letzten Kauf befragen sollten. Außerdem ist es immer wieder schön, auch Mädels zu dem Thema Sneaker zu befragen. Also, lest selbst was sie uns zu sagen hat.

Welche Schuhgröße hast Du?
Ich trage je nach Modell, eine EU37.5, oder 38.5.


Wie viele Paare besitzt Du?
Als ich das letzte Mal durchgezählt habe, waren es knapp 70 Paare.


Welchen Schuh hast Du Dir zuletzt zugelegt?
Das war der afew x Diadora N7000 „Highly Addictive“.

Bahar Ertem

Was ist dein „All-Time“ Classic?
Früher waren es mal adidas Superstars. Leider bin ich von denen inzwischen eher enttäuscht, aber dafür wurden sie wieder von einem adidas Modell abgelöst, dem NMD. Auch wenn das Modell gut „ausgeschlachtet“ wurde, finde ich die Paare, die ich besitze einfach super. Sie passen immer und sind bequem, was will man mehr?

Bahar Ertem

Welchen Schuh wirst Du Dir als nächstes kaufen?
Es gibt da so einiges, was ich noch möchte, wie z.B. den asics GEL-Lyte 3 x afew „Koi“, aber  vermutlich wird in nächster Zeit ein Yeezy Boost 350 V2 „Zebra“ bei mir einziehen.


Welche Marke hat Dich zuletzt am meisten beeindruckt?
Viele Marken beeindrucken mich mit der Qualität, oder ihren Innovationen. Am meisten beeindruckt hat mich zuletzt jedoch adidas. Ich finde, das sie seit dem Release des ZX Flux extrem aufgeholt haben und mit den Yeezys den Markt gut aufmischen. Sie haben es geschafft, einen funktionierenden Hype zu generieren. Selbst wenn er bestimmt nicht ewig anhält, haben sie trotzdem die 3 Streifen so in die Köpfe der Menschen eingeprägt, dass man sie sie nicht mehr wegdenken kann. Was würde ich nur ohne meine adidas UltraBOOST tun!


Welcher Style ist ein absolutes „No-Go“ für Dich?
Generell gibt es für mich keine echten „No-Go´s“. Jeder hat seinen persönlichen Geschmack und nicht jeder muss den Geschmack des anderen mögen. Dennoch finde ich, man sollte tragen was einem selbst steht und nicht einfach jedem Hype hinterherlaufen. Nur weil etwas gerade angesagt ist, heißt es leider nicht, dass es auch jedem steht 😉

Bahar Ertem

Danke Dir für das Gespräch, Bahar. Dir weiterhin noch viel Erfolg auf der Jagd nach Deinen „holy grails“.